Event

VPH2020 – Virtual Physiological Human

August
24-28
online

Die VPH-Konferenzreihe bietet eine Plattform zur Präsentation von Forschungsarbeiten im Zusammenhang mit dem virtuellen physiologischen Mensch und im weiteren Sinne mit der Biomedizin für Computersysteme sowie von Anwendungen im klinischen Umfeld, die den Übergang zur prädiktiven personalisierten Medizin untermauern.

Die 2020 Ausgabe wird von Inria (in Zusammenarbeit mit AP-HP, Ecole Polytechnique, INSA Lyon, Sorbonne Université) in Partnerschaft mit dem Institut VPH und EIT Health France organisiert. Diese Ausgabe wird online abgehalten (vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie), angefangen mit Modellierung und Simulationen für COVID-bezogene Anwendungen am 24. August, gefolgt von Satelliten-Workshops am 25. August, bevor dann schließlich die Konferenz selbst
vom 26. bis 28. August 2020 stattfindet. Das gesamte Programm wurde dahingehend überarbeitet, um eine interaktive Teilnahme aus verschiedenen Zeitzonen zu ermöglichen, zudem werden alle mündlichen Beiträge aufgezeichnet und im Wiedergabemodus (für registrierte Teilnehmer) zugänglich sein.

Bitte melden Sie sich hier an. Für einen EIT Health Teilnahmerabatt melden Sie sich gerne bei uns. 

Denken Sie daran: Anmeldeschluss ist der 26. Juni für alle, die einen Vortrag oder ein Poster präsentieren (keine Frist für andere Teilnehmer).

Presse-Kit
Broschüren
Medien, Pressefotos