EIT Health RIH Germany-Switzerland - Gemeinsam für ein gesundes Europa

EIT Health RIH Germany-Switzerland ist eines von insgesamt sechs EIT Health Zentren in Europa und betreut in Deutschland und der Schweiz zurzeit 35 führende Unternehmen und öffentliche Institutionen des Gesundheitswesens sowie renommierte Universitäten und Forschungseinrichtungen im Sinne der EIT Health Mission in einem „Public-Private-Partnership“.

Ziel ist es, gemeinsam den drängenden gesundheitspolitischen Herausforderungen unserer Zeit mit konkreten Maßnahmen und Programmen zu begegnen, um etablierten und jungen Unternehmen neue Ressourcen zu eröffnen und ihre Ideen in gemeinsamen Produkten und Dienstleistungen für den europäischen Markt zu realisieren.

 

Mehr erfahren

Baden-Württemberg – regionale Förderung für unsere Mission

 

Mit dem Land Baden-Württemberg, dem Ministerium für Wirtschaft, Forschung und Kultur (MWK), hat EIT Health RIH Germany-Switzerland für seine Mission einen wichtigen Förderer und erfolgreichen Akteur im regionalen Gesundheitswesen an seiner Seite. In zahlreichen Kooperationen und gemeinsamen Aktionen wird das regionale Netzwerk und Wirken von EIT Health RIH Germany-Switzerland vor allem in den Bereichen Innovation, Bildung und Forschung weiter ausgebaut und im nationalen Kontext verankert.

 

 

„Mit der Unterstützung von EIT Health RIH Germany-Switzerland an den Standorten Heidelberg und Mannheim fördert das Wissenschaftsministerium die besondere Innovationsstärke Baden-Württembergs und die besten Talente und Ideen aus ganz Europa. Das Wissenschaftsministerium freut sich, mit EIT Health RIH Germany-Switzerland seit 2016 eine zuverlässige und europaweit vernetzte Schnittstelle für Bildung, Forschung und Innovation im Land zu haben.“

Theresia Bauer, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg

EIT Health RIH Germany-Switzerland ist Teil eines starken Innovationsökosystem in Baden-Württemberg: Hier befinden sich die deutsche Exzellenzuniversität Heidelberg (Gesamthochschule, Bildung, Forschung, Krankenhäuser), das Karlsruhe Institute of Technology (KIT) sowie Roche (Diagnostics, Diabetes Care).

Mehr erfahren

 

 

Sie haben Fragen zur Zusammenarbeit von EIT Health RIH Germany-Switzerland und dem Land Baden-Württemberg oder möchten mit uns über mögliche Kooperationen in der Region und bundesweit reden? Dann wenden Sie sich an Dr. Michael Lüttgen, Liaison Manager bei EIT Health RIH Germany-Switzerland . Er informiert Sie gerne über die individuellen Möglichkeiten Ihrer Zusammenarbeit mit EIT Health RIH Germany-Switzerland .

Dr. Michael Lüttgen

Stakeholder Relation Lead
+49 621 764 461-12