Event

Symposium: Vertrauenswürdige KI im Gesundheitsbereich

Oktober
05-05

Fraunohfer ladet Sie zum Symposium „Vertrauenswürdige KI im Gesundheitsbereich“ ein, das am 5. Oktober 2022 in Karlsruhe im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) stattfinden wird.

 

In der Fachveranstaltung werden Beispiele vorgestellt, die zeigen, wie verschiedene Dimensionen des Konzepts der vertrauenswürdigen Künstlichen Intelligenz (z.B. Robustheit und Sicherheit, Transparenz, Vorrang menschlichen Handelns, Nichtdiskriminierung) konkret umgesetzt werden können.

 

Vortragende sind u.a.:

 

  • Dr. Julia Hoxha – CEO & Gründerin Zana GmbH und KI-Bundesverband
  • Dr. Anne Schwerk – BCRT, Berlin Institute of Health @Charité
  • Dr. Stefan Rüping – Fraunhofer IAIS
  • Maximilian Braun – TUM School of Social Sciences and Technology
  • Dr. med. Philipp Kellmeyer – Neuroethics and AI Ethics Lab, Universität Freiburg
  • Patrick Philipp – Fraunhofer IOSB
  • Prof. Dr. Oliver Haase – HTWG Konstanz und Johner-Institut

 

Ziel der Veranstaltung ist es, einen Überblick über aktuelle Umsetzungsstrategien zu geben und vor dem Hintergrund der spezifischen Anforderungen im Gesundheitsbereich zu diskutieren, was Hersteller, Start-ups und Einrichtungen des Gesundheitssystems tun können, um vertrauenswürdige KI-Systeme zum Nutzen aller zu entwickeln und umzusetzen.

 

Die Veranstaltung findet in Präsenz statt. Die Teilnahme ist kostenfrei, erfordert aber eine vorherige Anmeldung, da die Plätze begrenzt sind. Informationen zum Symposium und den Anmeldelink finden Sie hier.