News

KI in der Gesundheitsversorgung – mehr Experten sind gefragt

Grundlegende digitale Fertigkeiten, biomedizinische und datenwissenschaftliche Kenntnisse sowie Kenntnisse der Grundlagen der Genomik werden zukünftig in der medizinischen Versorgung eine zunehmende Rolle spielen, wenn das volle Potenzial von KI und maschinellem Lernen auch im Gesundheitswesen greifen soll.

Zu diesem Schluss kommt unter anderem der Bericht „Transforming healthcare with AI: The impact on the workforce and organisations“, den EIT Health jetzt gemeinsam mit McKinsey & Company präsentiert.

Lesen Sie hier die vollständige Pressemitteilung