Event

Startup Qualifizierungsprogramm “4C Accelerator Tübingen”

Februar
18-18

Register now for the free “4C Accelerator Tübingen” of the Medical Innovations Incubator GmbH!

 

Registriert euch für den kostenlosen „4C Accelerator Tübingen“ der Medical Innovations GmbH! Dieses Qualifizierungsprogramm für internationale Gründungsinteressierte und Startups ist durch die Kampagne „Start-Up BW“ des Wirtschaftsministeriums Baden-Württemberg, der Stiftung für Medizin-Innovationen und der B.Braun Stiftung gefördert.

Enthalten ist die Geschäftsmodellentwicklung bis zur „Investor Readiness“ durch die Ausarbeitung der spezifischen Bedürfnisse des Life Science und Health Care Sektor mit individueller Intensivbetreuung von medizinischen Experten in den 4C’s:

 

  • C1Commercialization: Umsätze im Gesundheitswesen planen (u.a. Kostenerstattung durch Krankenkassen)
  • C2Certification: Produkt und Firma zulassen
  • C3Clinical Studies: Evidenz des Produktes belegen
  • C4Copyright: Daten-/Schutzrechte strategisch nutzen

 

Dieses Programm beantwortet die folgenden Fragen:

 

  • Entwickle ich tatsächlich ein Medizinprodukt und wenn ja woran mache ich dies fest?
  • Welche Normen und Standards muss ich berücksichtigen?
  • Kennen ich die Gemeinsamkeiten von Unternehmenszertifizierung und Produktzulassung?
  • Welche Vergütungsmöglichkeiten hat mein Produkt im Gesundheitssystem?
  • Lohnt sich für mein Produkt die Erstattungsfähigkeit durch die Krankenkassen?
  • Ist mein Produkt attraktiv für den Selbstzahlermarkt?

 

Benefits

  • Kostenlose Teilnahme: Das Programm ist durch das Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg, die Stiftung für Medizin-Innovationen und die B.Braun Stiftung gefördert.
  • Hochkarätig Experten: Das Programm arbeitet mit hochqualitativen Experten, welche einen entscheidenden Mehrwert für die teilnehmenden Teams bedeuten. Diese Experten haben leitende Positionen in der Industrie inne, sind bewährte Branchenexperten und Unternehmer, wodurch die entsprechende Erfahrung und Qualität für die hier angebotene Beratung sichergestellt wird.
  • Individuelles Feedback & Fortbildung: Während 17 Tagen werden die Experten die 4C‘s in individuell zugeschnittenen Sitzungen auf die individuellen Bedürfnisse jedes Teams eingehen.
  • Kontinuierliches Projektmanagement: Für den Zeitraum von 1 Jahr werden wir dich bei der Ausplanung der Arbeitspakete unterstützen, die sich aus den 17 Tagen Feedback & Fortbildung ergeben haben. Die Fortschritte werden in regelmäßigen Projekt-Review-Meeting abgeglichen und die erforderlichen Maßnahmen abgeleitet.

 

Wer kann teilnehmen?

Das Programm richtet sich an alle internationalen Studierende, Absolventen, Berufstätige, Gründungsteams und Innovatoren aus den Life Sciences und dem Health Care Bereich, darunter auch Ärzte, Pfleger, Labortechniker und Forscher, welche ihre Geschäftsidee innerhalb der folgenden Bereiche umsetzen wollen:

 

  • Medical Devices (Apparate, Instrumente, Maschinen, Implantate)
  • Therapeutics (Medikamente, Wirkstoffe)
  • Diagnostics (Labortests, Laborverfahren)
  • Digital Health (Daten, Analysen, Software, Monitoring)

 

Die Kurse werden auf Englisch stattfinden. Einzelpersonen und Teams können sich bis zum 18.02.22 auf dieser Website ewerben!

 

Wann findet es statt? (17 Tage Fortbildung & Feedback)

    • Format: Online Videokonferenz
    • Datum: 01.04.22 bis 22.07.22 (immer freitags)
    • Uhrzeit: 09:00-17:00 Uhr
    • Gesamtstunden: 136 Std.
    • 5 Tage zu C1-Commercialization
    • 4 Tage zu C2-Certification
    • 2 Tage zu C3-Clinical Studies
    • 2 Tage zu C4-Copyright
    • 1 Tag zu internationalen Gesundheitsmärkten
    • 1 Tag Workshop mit einer gesetzlichen Krankenkasse
    • 2 Tage Projektplanung