Event

„Horizont Europa“

Dezember
09
online

Sie haben ein Forschung- und Innovationsprojekt und sind auf der Suche nach der passenden Förderung – sei es einzelbetrieblich oder in Kooperation mit europäischen Institutionen im Bereich Forschung und Innovation? Möchten Sie sich über die Themenschwerpunkte von Horizont Europa informieren?

Dann ist die Auftaktveranstaltung  „Neuer Horizont für Europa – Chancen für Forschung und Innovationen mit dem EU-Rahmenprogramm 2021-2027“ am 9. Dezember 2020 von 10:00 – 14:30 Uhr (MEZ) genau das Richtige für Sie.

Das neue EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation „Horizont Europa“ startet am 1. Januar 2021 und wird eines der größten Förderprogramme für Forschung und Innovation weltweit sein. Als Nachfolger des laufenden Programms „Horizont 2020“ beinhaltet Horizont Europa ebenfalls eine Vielzahl von Unterstützungsmöglichkeiten für Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen in Baden-Württemberg. Für Start-ups, Scale-ups und alle anderen hochinnovativen Unternehmen sind außerdem die neuen Förderungen im Europäischen Innovationsrat besonders spannend.

Das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst und das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg möchten Sie vor Programmstart umfassend über F&E-Fördermöglichkeiten von „Horizont Europa“ informieren und Ihnen die Möglichkeit zum fachlichen Austausch bieten.

Die Veranstaltung wird eröffnet von Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut (Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau, BaWü) und Theresia Bauer (Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst, BaWü). Freuen Sie sich auf hochrangige Vertreter der Europäischen Kommission wie Jean-David Malo (Direktor des Europäischen Innovationsrats) und Dr. Waldemar Kütt (Direktor des Europäischen Forschungsrats). Im Fokus stehen die drei Säulen von Horizont Europa „Wissenschaftsexzellenz“, „Globale Herausforderungen und industrielle Wettbewerbsfähigkeit Europas“ sowie „Innovatives Europa“.

Zum Anmeldelink (bis Montag, 7. Dezember) und Agenda geht es hier!