Event

EIT Health Summit 2022

Mai
24-25
Stockholm / online

Mehr denn je hat die COVID-19-Krise die Notwendigkeit innovativen Denkens und neuer Arbeitsweisen angesichts der Herausforderungen durch die COVID-19-Pandemie sowie der künftigen Nachhaltigkeit und Widerstandsfähigkeit der Gesundheitsdienste deutlich gemacht.

Vor diesem Hintergrund wird die diesjährige Flaggschiff-Veranstaltung untersuchen, wie die Gesundheitssysteme neue Ansätze für die Erbringung von Pflegeleistungen und die Finanzierung einbeziehen und reformieren können, um aus den Auswirkungen von COVID zu lernen und sicherzustellen, dass die Gesundheitssysteme nachhaltig, widerstandsfähig und auf künftige Gesundheitsbedrohungen vorbereitet sind.

Für das diesjährige Gipfeltreffen haben wir ein spannendes Programm zusammengestellt, das die Meinungen und Ansichten von Vordenkern des Gesundheitswesens aus rund 30 verschiedenen Ländern berücksichtigt. Die Beratergruppe, der Experten der Europäischen Kommission, des Karolinska-Instituts, des Europäischen Patientenforums, der OECD, der BioMed Alliance und viele andere angehören, stellt sicher, dass die Inhalte die aktuellsten Themen und Überlegungen enthalten.

Auf der zweitägigen Veranstaltung wird erforscht, wie wir einen Rahmen für die Umgestaltung schaffen können. Dazu werden hochkarätige Redner auf der Bühne stehen und ihr Fachwissen weitergeben, sowie inspirierende Vorträge, interaktive Fragen und Antworten und Workshops halten.

 

Zu den ersten bestätigten Rednern gehören Torie Robinson, internationale Sprecherin für Epilepsie, psychische Gesundheit, Vielfalt und Integration, Audrey Tang, Digitalministerin von Taiwan und Lucien Engelen, CEO von Transform.Health und Stratege für Innovationen im Gesundheitswesen bei Deloitte.

In den Live-Sitzungen werden einige der aktuellsten und wichtigsten Themen der heutigen Innovationsagenda im Gesundheitswesen behandelt, und zwar wie folgt

24. Mai

  • Eröffnungs-Keynote
  • Gesundheitsversorgung der nächsten Generation und menschenzentrierte Innovation
  • Gesundheitspolitik und Governance neu denken
  • Biowissenschaften im Umbruch
  • EIT Health Catapult Finale & Preisverleihung

25. Mai

  • Die Disruptoren
  • Der Aufstieg der Telemedizin
  • Investitionen in Gesundheitswesen und Innovation
  • Abschließende Plenarsitzung: Auf dem Weg zu einer Renaissance des Gesundheitswesens

Der EIT-Gesundheitsgipfel 2022 kann entweder persönlich in Stockholm oder online besucht werden, wobei ausgewählte Sitzungen und Networking über eine Veranstaltungsplattform angeboten werden, die es den Teilnehmern ermöglicht, sich virtuell einzuschalten.

Erfahren Sie mehr und melden Sie sich hier an.