News

EIT Health gefördertes Start-up Mecasa setzt DIN-Standard für vorbildliche 24h Seniorenbetreuung durch

Am 22. Januar 2021 hat das Deutsche Institut für Normung (DIN) den neuen Qualitätsstandard DIN SPEC 33454, der unter der Leitung des Start-ups Mecasa durch ein interdisziplinäres Gremium entwickelt worden ist, veröffentlicht. Mit der Initiierung dieses ersten DIN-Standards für eine höhere Versorgungsqualität in der 24h-Pflege können Mecasa einen großen Erfolg für die häusliche Betreuung vermelden. Dieser Qualitätsstandard setzt einen wichtigen Impuls für rechtliche und soziale Ausgewogenheit und soll gleichermaßen für den standardisierten Schutz von Kunden und Betreuungskräften sorgen.

Lesen Sie die Pressemitteilung hier