News

Der Think Tank-Bericht 2022 ist jetzt veröffentlicht

Unser neuer Think Tank-Bericht ist jetzt erschienen. Er sammelt Erkenntnisse von Experten über das Potenzial von Innovationen im Gesundheitswesen, um die Schaffung von widerstandsfähigeren und nachhaltigeren Gesundheitssystemen zu unterstützen.

Innovationen können die Gesundheitssysteme verbessern, indem sie die Krankheitsprävention verbessern, eine personalisierte Medizin ermöglichen und den Zugang zur Gesundheitsversorgung verbessern. Die COVID-19-Krise hat uns weltweit vor Augen geführt, dass die Gesundheitssysteme besser gerüstet sein müssen, um auf Bedrohungen der öffentlichen Gesundheit zu reagieren. Während der Pandemie waren Innovationen der Schlüssel zu mehr Flexibilität bei der Regulierung und zu neuen Modellen für klinische Studien. Innovationen trugen auch dazu bei, die Produktion zu steigern und neue Lösungen zu entwickeln, während sie gleichzeitig eine schnelle Anpassung von Geräten und Verfahren ermöglichten.

 

Das EIT-Forschungsprojekt „Unlocking innovation to build more resilient and sustainable healthcare systems in Europe“ (Innovationen für den Aufbau widerstandsfähiger und nachhaltiger Gesundheitssysteme in Europa freisetzen) sammelt Expertenwissen über das Potenzial von Innovationen im Gesundheitswesen, um die Schaffung widerstandsfähigerer und nachhaltigerer Gesundheitssysteme in Europa zu unterstützen, indem die beträchtlichen Vorteile von Innovationen genutzt werden. Bislang sind die Rolle und die Perspektive der Innovation in einem ganzheitlichen Sinne, d. h. unter Einbeziehung der umfassenderen gesellschaftlichen (d. h. sozioökonomischen)
(d. h. sozioökonomische) Aspekte der Gesundheit, als Schlüsselfaktor für den Aufbau widerstandsfähiger und nachhaltiger Gesundheitssysteme noch weitgehend unerforscht.

Der Bericht des EIT Health Think-Tanks zeigt daher die bestehenden Hindernisse auf, die dem vollen Einsatz von Innovationen im Wege stehen, und stellt die Empfehlungen der Forschungsteilnehmer dazu vor, wie Innovationen am besten zum Aufbau und zur Unterstützung widerstandsfähiger und nachhaltiger Gesundheitssysteme beitragen können.

Wir müssen bestehende Hindernisse aufdecken, Lehren aus der Pandemie ziehen und Empfehlungen für politische Maßnahmen geben, um widerstandsfähige und nachhaltige Gesundheitssysteme zu schaffen. EIT Health ist in einer einzigartigen Position, um diese Transformationsarbeit zu leisten und mit den Interessengruppen zusammenzuarbeiten, um durch Innovation zukunftsfähige Gesundheitssysteme aufzubauen.

Lesen Sie den Bericht hier.