News

„Der Staat ist ein schlechter Risikokapitalgeber“ – Alexander von Gabain im Gespräch mit der Wiener Zeitung

EIT Health übernimmt die Rolle von einem Facilitator mit seinen sieben über Europa verteilten Innovation Hubs und benutzt das Geld als Katalysator, die nötigen Spieler mit verschiedenen Kompetenzen über Grenzen hinweg zusammenzubringen, um neue innovative Produkte und Dienstleistungen zu den Kunden und Patienten zu bringen.

Das ganze Interview hier lesen