Event

INNOVEIT Warschau

September
22-22

Regionen, Branchen und Innovatoren miteinander verbinden

Diese Veranstaltung ist ein integraler Bestandteil der  INNOVEIT Weeks 2022, einer einzigartigen Veranstaltungsreihe von Europas größter Innovationsgemeinschaft EIT, die in diesem Herbst in ganz Europa stattfindet. INNOVEIT Warschau konzentriert sich auf Trends beim Aufbau innovationsfreundlicher Regionen in Mittel-, Ost- und Südeuropa. Dieser geografische Raum verfügt über eine große Anzahl von Talenten, doch das innovative Potenzial bleibt noch ungenutzt. Gemeinsam mit unseren Gästen wollen wir verschiedene Aspekte des Innovationsökosystems und die Rolle der grenz- und disziplinübergreifenden Zusammenarbeit entschlüsseln:

– Vernetzte Regionen: Welches sind die Schlüsselfaktoren für den Aufbau von Innovationsökosystemen in verschiedenen Regionen und wie kann die Integration gefördert werden?

– Vernetzte Industrien: Wie lassen sich globale Herausforderungen lösen, indem die Kraft verschiedener Sektoren genutzt wird?

– Vernetzte Innovatoren: Wie kann ein Ökosystem aufgebaut werden, das die Kommerzialisierung fördert, tiefgreifende technische Fähigkeiten entwickelt und die Zusammenarbeit zwischen Talenten stärkt?

 

Das Innovationsökosystem ist kein vorgefertigtes Produkt. Wir werden uns mit bewährten Verfahren und Anregungen aus verschiedenen Ländern befassen und die Diskussion auf die neu eingeführte European Innovation Agenda (EIA) und die Erfolge von Programmen wie dem EIT Regional Innovation Scheme (RIS) des EIT ausrichten.

Sichern Sie sich Ihren Platz und laden Sie Ihr Netzwerk zur Teilnahme ein!

Registrieren Sie sich jetzt!