News

Start-ups Meet Pharma Kohorte 2021 – Die Abbott-Challenge

Instrumente zur Überwachung des Verlusts von Muskeln, Kraft und/oder körperlicher Funktion, um Sarkopenie und Gebrechlichkeit bei älteren Menschen zu behandeln, ist die letzte Challenge für das diesjährige Start-ups Meet Pharma Programm von Abbott.

18 Start-ups aus Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich, Belgien, den Niederlanden, Irland, Polen, Italien, Finnland, Griechenland, Spanien, Estland und Israel wurden für die Start-ups Meet Pharma Kohorte 2021 ausgewählt. In diesem Jahr wurden in Zusammenarbeit mit fünf EIT Health-Partnern fünf Herausforderungen veröffentlicht: Abbott, Amgen, AstraZeneca, Merck und Takeda.

Schauen wir uns die letze Challenge genauer an:

Instrumente zur Überwachung des Verlusts von Muskeln, Kraft und/oder körperlicher Funktion, um Sarkopenie und Gebrechlichkeit bei älteren Menschen zu behandeln von Abbott

Der altersbedingte Verlust von Muskelmasse und -kraft führt zum Verlust der körperlichen Funktion und stellt eine große gesundheitliche und wirtschaftliche Belastung für die Gesellschaft dar. Da es derzeit keine einfachen Screening-/Diagnoseinstrumente gibt, ist das Bewusstsein für altersbedingten Muskel- und Kraftverlust gering. Daher konzentriert sich die Herausforderung von Abbott auf einfache Screening-/Diagnoseinstrumente, die Menschen mit dem Risiko eines Verlusts an Muskelmasse/Kraft/körperlicher Funktion identifizieren und die leicht in ein digitales System integriert werden können, das mit Empfehlungen für Behandlung/Management verbunden ist.

Insgesamt gingen 18 Bewerbungen für die Herausforderung ein. Vier Start-ups wurden ausgewählt und kommen in die nächste Runde: Gripwise (Portugal), QoLWare (Deutschland), Walk with Path (Dänemark), Trak Health (Spanien).

Lassen Sie uns mehr über ihre individuellen Lösungen erfahren:

 

Gripwise

Eure Lösung für die Challenge: Das Gripwise System umfasst ein digitales Dynamometer, Zubehör, mobile Apps und eine GDPR-konforme Cloud-Plattform. Das System basiert auf der patentierten intelligenten Kraftmesszelle, die die Bewertung der Kraft und des Kraftprofils in Kompression, aber auch in Traktion ermöglicht, und mit der Anbringung von unterschiedlichem Zubehör wird es möglich sein, die Kraft von mehreren Muskelgruppen in einer gamifizierten Weise zu bewerten.

Warum passt ihr auf die Challenge? Die Prototypen wurden in verschiedenen Situationen im Zusammenhang mit Gebrechlichkeit und Sarkopenie getestet und waren die Grundlage für mehrere Publikationen und ein internationales Patent. Unsere Lösung zielt darauf ab, die Nutzungskosten zu reduzieren, indem das Geschäftsmodell auf einer monatlichen Gebühr für den Hardware- und Software-Service basiert. Wir vereinfachen die Bewertungen mit der mobilen App, die einen Bewertungsablauf Schritt für Schritt enthält, basierend auf den verschiedenen Protokollen, die für Gebrechlichkeit und Sarkopenie verwendet werden.

Wichtige Erwartungen an das Programm: Unser Hauptziel ist es, die Bedürfnisse der Branche klar zu verstehen und herauszufinden, wie wir sie erfüllen können. Wir denken, dass unsere Lösung in den Bereichen Pflegeheime und Apotheken skaliert werden kann und dabei hilft, Nahrungsergänzungsmittel zu verkaufen. In einem Satz: Wir wollen den gegenseitigen Nutzen sehen und ihn in Geschäftsmöglichkeiten umwandeln.

Die langfristige Vision für euer Start-up: Unser Ziel ist es, das effektivste System zu haben, das Fachleuten im Bereich des Alterns dabei hilft, das Verhalten ihrer Patienten zu ändern und sie zu gesunden Ernährungs- und Bewegungsgewohnheiten zu motivieren. Um dies zu erreichen, wollen wir die Verbindung zwischen Pflegekräften, Sportexperten und Primärversorgern vereinfachen, um alle potenziell gebrechlichen Älteren präventiv zu screenen und zu überwachen. Das Screening wird der größte Schritt in Richtung Verständnis des Zustands und Änderung der täglichen Gewohnheiten sein.

 

QoLWare

Eure Lösung für die Challenge: Eine Plattform für die Bewertung von Gebrechlichkeit in Interventionsstudien unter Verwendung von Wearables.

Warum passt ihr auf die Challenge? Qolware ist die einzige Plattform für das Patientenmanagement, die Sensor- und klinische Daten für die automatische Bewertung von körperlichem Verfall und Muskelabbau integriert. Durch den Einsatz von Wearable-Sensoren bei den Aktivitäten des täglichen Lebens wird das Screening auf Sarkopenie genauer und einfacher, sowohl für den Patienten als auch für die Ärzte.

Wichtige Erwartungen an das Programm: Pharmaunternehmen als Nutzer unserer Plattform für ihre klinischen Studien zu akquirieren.

Die langfristige Vision für euer Start-up: Wir wollen der führende Anbieter von Wearable-Lösungen für das Patientenmanagement werden.

 

Walk with Path

Eure Lösung für die Challenge: Path Feel, eine intelligente Einlegesohle mit Ganganalyse, soll schwere Verletzungen und Tod bei älteren Menschen verhindern, indem sie Sarkopenie erkennt, zu Aktivität anregt und haptisches (vibratorisches) Feedback gibt. Die gesammelten Daten werden mit KI analysiert und in einer Smartphone-App und einem nachgelagerten Dashboard, Path Insight (PIn), angezeigt, damit Patienten und das von ihnen ausgewählte medizinische Fachpersonal (HCPs) ihren Gesundheitszustand verfolgen können.

Warum passt ihr auf die Challenge? Path Feel misst kontinuierlich echte Reflexionsparameter, einschließlich Ganggeschwindigkeit und Gleichgewicht, die eine einfache, verzerrungsfreie Risikobewertung und ein Screening-Tool für Sarkopenie bieten können. Zusätzlich bietet Path Feel ein patentiertes Vibrationsfeedback, um das Sturzrisiko durch Verbesserung des Fußgefühls zu reduzieren. Path Insight, das in Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten, Hausärzten, Podologen und der American Association of Retired People entwickelt wurde, sammelt Daten und fordert die Nutzer auf, ihr Aktivitätsniveau durch Aufklärung und Sensibilisierung der Patienten beizubehalten. Gesundheitsdienstleister können E-Mails mit einer Zusammenfassung der wichtigsten Metriken anpassen und empfangen, um die Pflege zu personalisieren.

Wichtige Erwartungen an das Programm: Wir sind an einem Punkt angelangt, an dem wir nach fünf Jahren F&E bereit sind, die erste intelligente Einlegesohle ihrer Art auf den Markt zu bringen, die im Vergleich zum Goldstandard, dem Vicon-System-Ganglabor, validiert wurde. Dieses Programm könnte eine Gelegenheit sein, die wir für die weitere Nachhaltigkeit unseres Unternehmens benötigen, um diese Einlegesohle als ein lebensveränderndes Werkzeug zu liefern, das die personalisierte Medizin, die Fernüberwachung von Patienten und klinische Studien revolutionieren wird.

Die langfristige Vision für euer Start-up: Die langfristige Vision für Walk With Path ist es, die führende intelligente Einlegesohle auf dem Markt zu sein, wobei wir unsere führende KI-Ganganalyse nutzen, um die Gesundheit und das Leben älterer Menschen weltweit zu verbessern. Wir hoffen, dass wir gemeinsam mit Abbott dieses medizinische Gerät als Screening-Tool für ältere Menschen in den allgemeinen Gebrauch bringen und in die Gesundheitssysteme integrieren können. Die Erwartung ist, dass die Einlagen durch die Gesundheitssysteme weltweit erstattet werden.

 

Trak Health

Eure Lösung für die Challenge: Trak hat einen Algorithmus für künstliches Sehen entwickelt, genauer gesagt eine Posenschätzung, die die Bewegungen des Patienten erkennt, in Echtzeit korrigiert und Daten an den Physiotherapeuten übermittelt, wie der Patient rehabilitiert wurde.

Warum passt ihr auf die Challenge? Trak ergänzte das Angebot von Abbot um ein Tool zur Überwachung der körperlichen Funktion der Patienten mit objektiven Daten und ohne dass Wearables benötigt werden. Trak hat körperliche Trainingsprogramme für ältere Erwachsene entwickelt, die zur Prävention und Behandlung beitragen: Sarkopenie, kardiovaskuläre Erkrankungen (Bluthochdruck), Gebrechlichkeit, sitzender Lebensstil, Fettleibigkeit oder Diabetes. Ein weiterer Punkt, der uns abhebt, sind die erstellten Protokolle, die spezifisch für geriatrische Patienten sind.

Wichtige Erwartungen an das Programm: Trak erhofft sich, sein Wertversprechen für Pharmaunternehmen zu erfahren, von Experten aus der ganzen Welt zu lernen und zu arbeiten und sich mit anderen Unternehmern und wichtigen Akteuren aus dem Gesundheitsumfeld zu vernetzen. Das Hauptziel von Trak ist es jedoch, eine langfristige Beziehung zu Abbott aufzubauen.

Die langfristige Vision für euer Start-up: Trak hat sich zum Ziel gesetzt, die Lebensqualität von Tausenden von Patienten zu beeinflussen und zu verbessern, indem es das Gesundheitswesen in das Haus des Patienten bringt und den Experten näher zu ihnen bringt, und dabei Hand in Hand mit Versicherungen, Krankenhäusern und Pharmaunternehmen arbeitet.