News

InContAlert gewinnt das Startup-Stipendium von Cubex ONE!

InContAlert nahm an der Eröffnungsfeier der Cubex 41 & Cubex One in Mannheim am 3. Juni 2022 teil und gewann das Startup Stipendium der Cubex ONE.

Anlässlich der offiziellen Wiedereröffnung von CUBEX ONE im Juni hat NEXT MANNHEIM einen Award für Start-ups aus dem medizintechnischen Umfeld ausgelobt. Dieses Angebot richtete sich speziell an Unternehmen, die eng mit Krankenhäusern in der Rhein-Neckar-Region oder deren Stakeholdern zusammenarbeiten.

inContAlert ist ein MedTech-Start-up im Bereich der Inkontinenz. Das Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen mit Blasenfunktionsstörungen in ihrem täglichen Leben zu unterstützen. Ihre Lösung besteht aus einem tragbaren Sensorsystem zur Messung des Füllungsgrades der Harnblase, das bei Erreichen eines vordefinierten Füllungsgrades einen Alarm an Inkontinenzpatienten sendet. inContAlert minimiert damit das Risiko eines unkontrollierten Urinverlustes und ermöglicht den Patienten ein normales und unbeschwertes Leben.

 

Ihr CDO, Pascal Fechner, nahm an der Veranstaltung teil und gewann den Büroraum (iCube) im Gesamtwert von 7000 € für das inContAlert-Team.

„Die Veranstaltung war eine tolle Erfahrung. Wir hatten das Glück, einen warmen und sonnigen Freitagnachmittag zu haben, an dem sich alle in einer angenehmen Atmosphäre treffen, Ideen austauschen und Kontakte knüpfen konnten. Es war eine schöne Mischung aus Präsentationen zu medizintechnischen Themen, anderen Start-ups und Fachleuten aus verwandten Bereichen. Wir haben den Abend auf der fantastischen Dachterrasse des CUBEX One ausklingen lassen“. – sagt Pascal Fechner. der CDO von inContAlert.

„Da wir unsere ersten klinischen Studien am Universitätsklinikum Mannheim durchführen werden, ist das CUBEX One für uns perfekt geeignet. Wir schätzen die kurzen Wege zum Klinikum (nur über die Straße) und genießen den Austausch mit anderen Start-ups aus der Medizintechnikbranche“, so Pascal Fechner über den Gewinn der einjährigen mietfreien Bürofläche im Cubex ONE.

 

Herzlichen Glückwunsch an das Team für diese großartige Leistung!