News

Go-To-Market Academy – Wir führen Sie in den Markt!

Wir freuen uns, unsere neu ins Leben gerufene Seminarreihe, die Go-To-Market Academy, ankündigen zu können, die sich auf Bausteine für MedTech-Start-ups auf ihrem Weg in den Markt konzentriert.

Die gemeinsam organisierte Seminarreihe besteht aus mehreren Modulen, die sich mit Themen befassen, die von grundlegenden regulatorischen Angelegenheiten bis hin zu Erstattungsstrategien reichen. Bist du ein Fachmann im Gesundheitswesen, ein Unternehmer im Gesundheitswesen mit Geschäftsideen oder hast du ein Start-up in der Frühphase? Nimm an unseren kostenlosen Seminaren teil und erhalte Unterstützung für einen barrierearmen Zugang!

Da die Gesundheitsmärkte stark reguliert sind, ist es unumgänglich, die notwendigen Prozesse und Anforderungen so früh wie möglich in der Entwicklungsphase zu berücksichtigen. Die Seminare vermitteln dir wichtiges Wissen, das im Bereich der Medizintechnik und Digital Health relevant ist. Du erhälst einen fundierten Überblick über die rechtlichen Anforderungen des europäischen/amerikanischen Marktes, die Generierung von klinischer Evidenz und das deutsche Erstattungssystem. Ein weiteres Seminar befasst sich mit dem Thema DiGAs/ medizinische Apps.

Die Termine für die folgenden Seminare sind:

  • Medizintechnik: Workshop Regulatory Affairs – 14/15. Juni 2022 (hier anmelden)
  • Medizintechnik: Best Practice Insights – 20 Juni 2022 (hier anmelden)
  • Medizintechnik: Klinische Entwicklung – 5 Juli 2022 (hier anmelden)
  • Medizintechnik: Workshop zum Marktzugang – 5/6. Oktober 2022 (hier anmelden)
  • Kostenerstattung für digitale Gesundheit: Digitale Gesundheitsanwendungen in Deutschland – 18 Oktober 2022 (hier anmelden)

Was ist der Umfang der Seminare?

Grundlagen der Regulierung für Start-ups in der Medizintechnik – ein zweitägiger Workshop

Dieses Seminar bietet dir die Möglichkeit, grundlegende und fortgeschrittene regulatorische Kenntnisse zu erwerben, die dir helfen werden, die regulatorischen Anforderungen des Gesundheitsmarktes besser zu verstehen.

Das Seminar behandelt unter anderem folgende Themen:

  • Schritte zur CE-Kennzeichnung
  • V&V und technische Dokumentation
  • Klinische Nachweise
  • US-Marktzugang für Medizinprodukte
  • Start-ups und regulatorische Angelegenheiten – Vermeidung von Fallstricken

Einblicke in bewährte Verfahren: „Von der Idee zum erfolgreichen Medizinprodukt – aus den Fehlern anderer lernen“

Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, aus den Erfahrungen und Fehlern anderer zu lernen. Die Seleon GmbH hat im Laufe der Jahre viele MedTech-Unternehmen begleitet. Sie kennt die Bedürfnisse und Schwierigkeiten junger Unternehmen und wird daher ihre Erfahrungen und Best-Practice-Beispiele weitergeben. Der Fokus dieser Veranstaltung liegt auf dem Austausch und der Weitergabe von Erfahrungen. Um dein theoretisches Wissen über Regulatory Affairs aufzufrischen, empfehlen wir dir auch den Besuch unseres Einführungsworkshops „Regulatory Affairs für die Medizintechnik“.

Grundlagen der klinischen Entwicklung für Medizintechnik und digitale Gesundheitstechnologie

Die Generierung und Nutzung von Nachweisen ist einer der wichtigsten Schritte für MedTech-Unternehmen auf dem Weg zur Marktreife. Und selbst wenn sie auf dem Markt sind, bleibt die Evidenz ein Thema in Bezug auf die Überwachung nach der Markteinführung. Dieses Seminar gibt dir einen Überblick über die Notwendigkeiten von klinischen Studien. Unsere Partner von der Profil GmbH gehen auf die regulatorischen und ethischen Anforderungen ein und vermitteln Ihnen theoretisches Wissen und ihre Erfahrungen aus der Entwicklungsphase eines Medizinproduktes.

Die Profil GmbH war an mehreren Innovationsprozessen beteiligt und verbindet langjährige klinische Erfahrung mit den Bedürfnissen von Innovationsprojektkonsortien.

Marktzugang für Medizintechnik – zweitägiger Einführungsworkshop

Der deutsche Gesundheitsmarkt ist komplex. In diesem Seminar erhälst du einen fundierten Überblick über die Kostenerstattung im stationären und ambulanten Bereich. Du erfährst, welche Quellen Sie nutzen können, um deine „Kunden“ und damit die Größe deines Marktes zu analysieren.

Unsere Partner von Kalms Consulting werden auch ihr Fachwissen über Stakeholder-Management und die Interaktion mit wichtigen Meinungsführern weitergeben. Schließlich wird es eine Sitzung über Preisstrategien geben.

Kostenerstattung im digitalen Gesundheitswesen in Deutschland mit dem Schwerpunkt auf digitalen Gesundheitsanwendungen

Dieses Seminar bietet dir die Möglichkeit, dich einen Überblick über wichtige Aspekte einer erfolgreichen Strategie für ein digitales Gesundheitsprodukt zu verschaffen. Unser Partner fbeta GmbH wird das DiGA-Fast-Track sowie alternative Erstattungsmöglichkeiten vorstellen. Ein weiterer Schwerpunkt ist der Nachweis des positiven Gesundheitseffekts von digitalen Anwendungen.

Fbeta ist sehr erfahren in der Zusammenarbeit mit digitalen Herstellern. In diesem Seminar werden sie ihre Do’s and Don’ts mit dir teilen und dir helfen zu überprüfen, ob du alle relevanten Punkte berücksichtigt hast.

 

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Sebastian.Meuer@innovationinhealth.eu.

Die Seminarreihe ist eine gemeinsame Veranstaltung von Innovation in Health, EIT Health RIH Deutschland-Schweiz und mehreren Partnern. Sie wird unterstützt durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg.

 

Wir sehen uns dort!